Picture by Mabel Amber (Source)

Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieses Angebots nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und halten uns an aktuelle deutsche und europäische Datenschutzgesetzgebung.

Diese Webseite können Sie nutzen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben.

Die Übertragung von Informationen im Internet ist nie zu 100% sicher. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um Ihre Daten vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen, aber ein lückenloser Schutz ist beispielsweise auf Grund der möglichen Ausnutzung zuvor unbekannter Sicherheitslücken nie möglich.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, in denen Einstellungen, Merkmale oder eindeutige Bezeichnungen durch Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Viele Anbieter verwenden Cookies, zum Beispiel damit Sie sich nicht bei jedem Besuch erneut anmelden müssen, oder damit Ihnen personalisierte Werbung angezeigt werden kann. Bei Registrierung.ovh verzichten wir auf den Einsatz von Cookies. Wir können Sie daher nicht identifizieren, wenn Sie auf unsere Webseite zurück kehren, weshalb Sie sich bei jedem Besuch erneut anmelden müssen.

Server Log Dateien

Um mit Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone, ...) kommunizieren zu müssen erhebt der Webserver von Registrierung.ovh verschiedene Daten, darunter auch ihre IP Adresse. Wir speichern diese jedoch nur anonymisiert in unseren Log-Dateien. Für technisch Interessierte: Wir speichern die ersten beiden Bytes der IP Adresse, die letzten beiden Bytes der IP Adresse ersetzen wir durch "0". Aus einer konkreten IP Adresse (Beispiel): 79.128.76.34 wird in unseren Log-Dateien also 79.128.0.0.

Darüber hinaus protokollieren wir folgende Daten, die sich jedoch auf Grund der Anonymisierung auf einzelne Personen zurückverfolgen lassen:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Betriebssystem, Browser, Version des Browsers
  • sofern vorhanden: URL, von der aus auf die Seite zugegriffen wurde (Referrer URL)
  • sofern vorhanden: Name des zugreifenden Endgeräts

Wir erheben diese Daten, um unser Angebot auf möglichst vielen Endgeräten korrekt darstellen zu können. Wir führen diese Daten nicht mit personenbezogenen Daten zusammen und gewähren keinen Dritten Zugriff auf diese Daten.

E-Mails

Wenn Sie uns eine E-Mail senden übertragen Sie personenbezogene Daten, wie zum Beispiel ihre Absender-E-Mail Adresse an uns. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Erhebung von personenbezogenen Daten

Registrierung.ovh betreibt einen Dienst, der es Firmen und Vereinen ermöglicht Anmeldungen für ein Ereignis oder eine Adressliste zu erzeugen. Als Endkunde geben Sie dazu ihre personenbezogenen Daten an das jeweilge Unternehmen oder den jeweiligen Verein (im Folgenden als 'Auftraggeber' bezeichnet) weiter.
Für den Schutz dieser Daten ist über die Datensammlung hinaus das Unternehmen oder der Verein verantwortlich. Im Rahmen der Anmeldung müssen Sie daher der Datenschutzbestimmung unseres Auftraggebers zustimmen. Wir geben die erhobenen Daten nur an den Auftraggeber oder auf richterliche Anordnung an Strafverfolgungsbehörden weiter. Wir geben nur die explizit von Ihnen eingegebenen Daten wie:

  • Titel, Vorname, Nachname und Anrede
  • Adresse, Postleitzahl, Ort, Nation
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer

weiter. Darüber hinaus erfassen wir den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung, Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung, Ihre Präferenzen bzgl. der Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken und Ihren optionalen Wunsch auf Kontaktaufnahme auf Initiative des Auftraggebers hin.

Wenn wir mit Ihnen als Auftraggeber in einer Geschäftsbeziehung stehen erheben wir von Ihnen eine E-Mail Adresse, über die wir mit Ihnen im geschäftlichen Kontakt stehen. Darüber hinaus erheben wir von Ihnen Name und Anschrift Ihrer Firma oder Ihres Vereins als Bestandteil der mit Ihnen geschlossenen Verträge. Ferner speichern wir den Zeitpunkt Ihrer Zustimmung zur Datenschutzerklärung und zu geschlossenen Verträge. Wir protokollieren den jeweils letzten Zeitpunkt zu dem wir Ihnen im Auftrag erfasste Daten zugänglich gemacht haben, um unserer Nachweispflicht gegenüber den Personen, deren Daten verarbeitet wurden, nachkommen zu können.

Recht auf Dateneinsicht (Auskunft), Datenkorrektur,
Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht auf eine kostenfreie Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht zu Erfahren, wie wir diese Daten erhoben haben, wer der Auftraggeber der Datenerfassung war (also der Empfänger der erhobenen Daten ist) und zu welchem Zweck wir diese Daten erhoben haben. Darüber hinaus haben Sie das Recht die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, den Zugriff auf diese Daten zu sperren oder diese Daten löschen zu lassen.
Bitte denken Sie daran, dass diese Daten in der Regel auch bei unserem jeweiligen Auftraggeber, dessen Datenschutzerklärung Sie bei der Anmeldung zugestimmt haben, vorliegen. Denken Sie also auch daran eventuelle Korrekturen, Sperrungen oder Löschungen bei diesem vorzunehmen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Ihre gespeicherten Daten können Sie unter https://registrierung.ovh/meinedaten einsehen, bearbeiten, sperren oder löschen lassen. Alternativ schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an dirk.herrling@gmail.com.